Massageliege

Die hpp Therapieliege mit medizinischer Infrarot - Tiefenwärme erzeugt einen Reiz, der die Flüssigkeit in Bewegung setzt und somit ein bessere Durchblutung des dazugehörigen Gewebes bewirkt. Sie verspüren diesen Effekt in Form eines angenehmen Wärmegefühls.

 

Die Liege findet ihren Einseit bei folgenden Beschwerdebilder:

Regeneration im Sport:

  • nach intensiven Belastungseinheiten
  • zur Stoffwechselanregung
  • Durchblutungsanregung der Muskulatur
  • Lympfflussanregung nach Muskelkater

Schmerzen der Gelenke:

  • durch Arthritis
  • durch Arthrose
  • durch Rheuma
  • durch Osteoporose

Schmerzen der Wirbelsäule:

  • durch Bandscheibenvorfall
  • durch Facettensyndrom
  • durch Hexenschuss
  • durch Ischialgie
  • Ischias Schmerzen
  • Lumbalgie
  • Lumboischialgie
  • LWS-Syndrom
  • Rückenschmerzen
  • Spinalstenose

Schmerzen der Muskeln:

  • durch Fibromyalgie
  • durch Nackenverspannung
  • durch Muskelverletzungen

Herz-Kreislaufbeschwerden:

  • durch Arteriosklerose

Beschwerden des Nervensystems:

  • durch Parkinson
  • durch Polyneuropathie

Stressbedingte Beschwerden:

  • durch Angespanntheit
  • durch Stress

Beschwerden in anderen Bereichen:

  • durch Lymphstau ( Lymphödem )