Herzlich Willkommen bei der PCM – Ihr Partner für ganzheitliche Therapie!

Über uns

Ob akute Verletzungen, chronische Beschwerden oder nach Operationen - im PCM werden Sie schnell wieder fit und gesund.

Unsere Behandlungserfolge werden durch unser kompetentes Team und modernste Trainingsgeräte ermöglicht. Durch kontinuierliche Weiterbildung passen wir unsere Arbeit den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen an.

Mit individuell abgestimmtem Kraft- und Ausdauertraining können Sie Beschwerden von vornherein vermeiden. Das PCM stellt Ihnen gerne Ihr individuelles Präventionsprogramm zusammen. 

Unsere Öffnungszeiten
Montag und Dienstag: 7:00 - 21:30 Uhr
Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 7:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00Uhr

 

Unsere Leistungen für Ihre Gesundheit

Krankengymnastik

Zur Krankengymnastik gehört ein Vielzahl von Therapiemethoden, die wir insbesondere für Patienten der Fachrichtungen...

Krankengymnastik

Zur Krankengymnastik gehört ein Vielzahl von Therapiemethoden, die wir insbesondere für Patienten der Fachrichtungen
  • Orthopädie
  • Unfallchirurgie
  • Sporttraumatologie
  • Neurologie
  • Innere Medizin
  • Gynäkologie
bereithalten. In Absprache mit Ihnen legen wir die für Sie adäquate Therapieform fest, angepasst an Ihr Krankheitsbild bzw. Handicap sowie an Ihren Allgemeinzustand. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit einigen Therapiemethoden haben, besprechen Sie dies bitte mit unseren Mitarbeitern, die dann die richtige Behandlungsstrategie für Sie wählen und mit Ihnen umsetzen.

Manuelle Therapie

Die Behandlung mit den Händen (= Manuelle Therapie) gibt es so lange, wie es Menschen gibt. Diese Form der Therapie kann bis in die Antike zurückverfolgt werden.

Manuelle Therapie

Die Behandlung mit den Händen (= Manuelle Therapie) gibt es so lange, wie es Menschen gibt. Diese Form der Therapie kann bis in die Antike zurückverfolgt werden. Zur manuellen Therapie gehört die genaue Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen bzw. –beeinträchtigungen des Bewegungssystems (Gelenke incl. Wirbelsäule, Muskeln und Nerven) im Einzelnen sowie im gesamten Bewegungsverbund. Schmerzlinderung, Mobilisation und Verbesserung der Gewebebeschaffenheit stehen dabei im Vordergrund. Ein aktives Stabilisations- und Koordinationstraining sowie ggf. ein Krafttraining sollen positive Behandlungsergebnisse langfristig sichern.

Lange schon ist bekannt, dass sich Schmerzen sowie Mobilitätsverluste nicht immer nur auf biomechanische Ursachen zurück zu führen sind. Deshalb berücksichtigen wir von der PCM beim Einsatz der Manuellen Therapie auch die Persönlichkeit und momentane Lebenssituation unserer Patienten.

Massagen

PCM hält für seine Patienten und Kunden ein breites Angebot an Massagen bereit, die je nach Krankheitsbild bzw. Handicap isoliert oder in Kombination zur Anwendung kommen.

Massagen

Die PCM hält für seine Patienten und Kunden ein breites Angebot an Massagen bereit, die je nach Krankheitsbild bzw. Handicap isoliert oder in Kombination zur Anwendung kommen. Wir konzentrieren uns dabei insbesondere auf die folgenden Massagetherapien:
  • Klassische Massage 
  • Bindegewebsmassage
  • Triggerpunkttherapie 
  • Sportmassage
Die gezielte Anwendung von Massagen zur Heilung hat ihren Ursprung sehr wahrscheinlich im Osten Afrikas und in Asien (Ägypten, China, Persien). Die ersten Erwähnungen finden sich beim Chinesen  Huáng Dì, der bereits 2600 v. Chr. Massagehandgriffe und gymnastische Übungen beschreibt.

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage wird bei PCM als eine Therapieform mit mehreren Wirkungsweisen zur Anwendung gebracht.

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage wird bei der PCM als eine Therapieform mit mehreren Wirkungsweisen zur Anwendung gebracht.

Primär dient die Manuelle Lymphdrainage der Entstauung bzw. dem Abdrainieren von Schwellungen (Ödemen) im Bereich des gesamten Körpers (Körperstamm, Extremitäten, Kopf, Gesicht). Die Ursachen der Schwellungen sind unterschiedlicher Art, z.B. nach Verletzungen, Operationen, Bestrahlungen, Verbrennungen oder bei Stoffwechselstörungen etc.

Die Besonderheit dieser Therapieform ist der sanfte Druck, den wir Therapeuten ausüben, um durch kreisförmige oder verwindende Verschiebetechniken der Haut die Flüssigkeiten aus dem Gewebe in das Lymphsystem zu bringen. Hierbei soll es nicht zu einer stärkeren Durchblutung im Behandlungsbereich kommen, denn das eigentliche Zielgewebe ist vorwiegend der Haut- und Unterhautbereich.

Eine weitere Wirkungsweise der Manuellen Lymphdrainage ist die Schmerzdämpfung. Durch das Abdrainieren der Schwellung kommt es zu einer Druckentlastung des Gewebes und somit zu einer deutlich verminderten Schmerzsituation. Der positive Nebeneffekt: die Heilung des Gewebes wird beschleunigt.

Kombiniert mit osteopathischen Techniken kann die Manuelle Lymphdrainage auch prophylaktisch zur Steigerung der körpereigenen Immunabwehr angewandt werden.

Bobath Therapie

Bobath ist eine Physiotherapeutische Technik die vorwiegend im Neurologischen Bereich Anwendung findet.

Bobath Therapie

Bobath ist eine Physiotherapeutische Technik die vorwiegend im Neurologischen Bereich Anwendung findet.

Das Konzept berücksichtigt vor allem die individuellen Möglichkeiten und Grenzen des jeweiligen Patienten.

Es gibt also keine vorgeschriebenen Methoden oder Übungen die mit jedem Patienten durchgeführt werden, sondern richtet sich nach dem jeweiligen Individuum

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine alternativmedizinische Methode, bei der der Behandler mit Hilfe seiner Hände folgende Gewebs-/Organstrukturen normalisiert...

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine alternativmedizinische Methode, bei der der Behandler mit Hilfe seiner Hände folgende Gewebs-/Organstrukturen normalisiert:
  • Bindegewebe, Knochen, Muskeln, Gelenke (Parietale Osteopathie)
  • Innere Organe und deren bindegewebige Aufhängestrukturen (Viszerale Osteopathie)
  • Schädelknochen, Wirbelsäule, Becken und die dem Körper eigenen Rhythmen (Craniosacrale Osteopathie)
Dabei wird die arterielle Durchblutung sowie die Beweglichkeit der Gewebe verbessert, und dadurch die Selbstregulation des Organismus in Gang gesetzt.

Sie basiert auf der Lehre des US-amerikanischen Doktors der Osteopathie Andrew Taylor Still (1828-1917) und stellt eine wertvolle Ergänzung der Physiotherapie, der Manuellen Therapie sowie der aktiven Trainingstherapie dar.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unsere Rezeption

Behandlungszeit 60 min: 90 .- Euro

Medizinische Trainingstherapie

In der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) bzw. Krankengymnastik am Gerät werden die Grundfertigkeiten des Bewegungssystems trainiert...

Medizinische Trainingstherapie

In der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) bzw. Krankengymnastik am Gerät werden die Grundfertigkeiten des Bewegungssystems trainiert:
  • Kondition
  • Kraft
  • Koordination
  • Beweglichkeit
Hierdurch wird das optimale Zusammenspiel von Nervensystem, Muskulatur und Herz-Kreislauf-System gefördert und die Belastbarkeit z. B. nach Operationen, Verletzungen oder Überlastungen bzw. Unterbelastungen wieder hergestellt. Muskuläre Defizite des Skelett- und Bewegungsapparates treten nicht nur nach Operationen, sondern auch nach traumatischen Ereignissen oder nach chronischen Schmerzsymptomatiken (z.B. chronischer Rückenschmerz) auf.

Unsere MTT-Programme orientieren sich an den individuellen Handicaps, den physischen Voraussetzungen und Trainingszielen unserer Patienten und Kunden. Die speziell für diese Therapie konstruierten Therapie-Trainingsgeräte und -Hilfsgeräte erlauben eine vielfach genauere Belastungsdosierung im Vergleich zu den üblichen Eigenübungen. Belastungsparameter wie Reizdichte, -intensität und -dauer lassen sich bei unserer modernen MTT nach wissenschaftlichen Kriterien der Trainingslehre exakt dosieren und an das Trainingsziel der Therapie anpassen.

Kinesio Tape

Das Kinesio Taping wurde vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kaze in Zusammenarbeit mit einem japanischen Konzern bereits in den 70er Jahren entwickelt und dient der Unterstützung körpereigener Heilungsprozesse durch ein spezielles Material bzw. durch die entsprechende Anlagetechnik.

Kinesio Tape

Das Kinesio Taping wurde vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kaze in Zusammenarbeit mit einem japanischen Konzern bereits in den 70er Jahren entwickelt und dient der Unterstützung körpereigener Heilungsprozesse durch ein spezielles Material bzw. durch die entsprechende Anlagetechnik. Kinesiologische Tapes sind den Eigenschaften der Haut nachempfunden, werden auf die Haut geklebt und übermitteln dadurch "positive" sensorische Informationen an den Körper.

Die ganzheitliche Betrachtungsweise des menschlichen Körpers mit seinen vielfältigen Vernetzungen über Strukturen wie z.B. Haut, Faszien, Muskeln, Meridianen etc. bildet die therapeutische Grundlage des Kinesio Tapings bzw. der K-Active Therapie. Anatomische Kenntnisse, ein eingehender Sicht- und Funktionsbefund mittels Screening- und Muskeltests sind für eine erfolgreiche Behandlung daher unentbehrlich.
Kontinuierliche Tests und umfangreiche Anwendungen eröffnen immer wieder neue K-Tape Applikationen. Heute findet die K-Active Therapie vorzugsweise folgende Anwendung:
  • in der Prophylaxe
  • bei allen Schmerzproblematiken
  • postoperativen und posttraumatischen Zuständen
  • in der Orthopädie
  • Sportphysiotherapie
  • Lymphologie
  • Neurologie
  • Inneren Medizin
  • Gynäkologie
  • Kinderheilkunde

Kursprogramm

In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Moments Fitness bieten wir ein Kursprogramm an.

Kursprogramm

In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Moments Fitness bieten wir ein Kursprogramm an.

Das aktuelle Kursprogramm finden Sie hier:

Standorte

Ridlerstr.31
D- 80339 München

Ridlerstr.31
D- 80339 München

Unser Team

Nicolas Perleck
Nicolas Perleck

Kaufmännische Leitung

Susanne Hermann
Susanne Hermann

Rezeption / Yoga Lehrerin

Zusatzqualifikationen:
  • Yoga als Therapie
  • Personal Training
Yvonne Hartl
Yvonne Hartl

Rezeption

Michael Huber
Michael Huber

Rezeption

Ulla Streifinger
Ulla Streifinger

Therapeutische Leitung/Physiotherapeutin/Osteopathin i.A.

Zusatzausbildungen:
  • Physiotherapie
  • MLD
  • Manuelle Therapie
  • KGG
  • Sportphysiotherapie
  • KinesioTaping
  • Osteopathie in Ausbildung
  • Nordic Walking Instruktor
Bernadette Zaglauer
Bernadette Zaglauer

Physiotherapeutin/Osteopathin i.A.

Zusatzausbildungen:
  • Physiotherapie
  • Manuelle Therapie
  • KGG
  • KinesioTaping
  • Myofasziale Techniken
Julia Nirschl
Julia Nirschl

Physiotherapeutin

Zusatzausbildungen:
  • Physiotherapie
  • MLD
  • KinesioTaping
  • Triggerpunkt-Therapie
  • KGG
  • Manuelle Therapie
  • Sportphysiotherapie
  • Mulligan Concept
  • Tanzberger Konzept Basis Kurs (Beckenboden)
  • Certified Functional Trainer
Daniela Peto
Daniela Peto

Physiotherapeutin

Zusatzausbildungen:
  • Physiotherapie M.Sc.
  • Manuelle Therapie (Maitland)
  • KGG
  • PNF
  • MLD
  • KinesioTaping
  • Faszientherapie
  • Pusher Symptomatik
  • Rückenschullehrerin
Matthias Fahrner
Matthias Fahrner

Physiotherapeut

Zusatzqualifikationen:
  • Personal Trainer
  • Ernährungsberater
Pia Andraschko
Pia Andraschko

Physiotherapeutin

Zusatzausbildungen:
  • Physiotherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
Katrin Meyer
Katrin Meyer

Physiotherapeutin

Zusatzausbildungen:
  • Physiotherapie
  • Manuelle Therapie (nach dem Biokybernetischen Konzept)
  • Manuelle Lymphdrainage
Adriana Poxleitner
Adriana Poxleitner

Master of Arts (M.A.) Sportwissenschaften

Zusatzqualifikationen:
  • Lehramt in Sportwissenschaften (Licenciatura Körpererziehung und Sport)
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Fitness Trainer B-Lizenz
  • Medical Nordic Walking
  • Aqua Fitness
  • Kursleiterschulung Techniker Krankenkasse Rücken Basic und Plus
  • Fitness Trainer Techniker Krankenkasse
  • Kettlebell Trainer
  • TRX Sports Medicine Suspension Training
  • Functional Training
  • Weak Link Assessment
Ronny Priem
Ronny Priem

Sport- und Gesundheitstrainer

Desi Birkelbach
Desi Birkelbach

Fitnessökonomin / FPZ Therapeutin

Susi Kuhn
Susi Kuhn

Fitnessfachwirtin & FPZ Therapeutin / Rehatrainerin

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

PCM GmbH

Ridlerstr.31
80339 München

Markus Olivier

Registereintrag
Eintragung im Registergericht: München
Regsiternummer: HRB 172386

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a
Umsatzsteuergesetz: DE 260320758

Haftungsausschluss
Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.